Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Schweinemedaillons mit überbackenem Spargel
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 60 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm
 
Zutaten
 
Schweinemedaillons - 8 Stk.
• Gewürze
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 250 ml
Kartoffeln / Erdäpfel - 12 Stk.
Glatte Petersilie / Petersilgrün - 1 Bund
weißer Spargel - 500 g
Speck / Bauchspeck - 8 Scheibe(n)
Geriebener Käse / Pizzakäse / Gratinkäse / Streukäse - 1 Pkg.
• Salz und Pfeffer
• Suppenwürze / Suppengewürz / Brühgranulat
 
Zubereitung
 
Spargel schälen und in kochendes Salzwasser geben (Es kann auch grüner Spargel (Spargel - schmeckt und hält uns jung) verwendet werden - muss nicht geschält werden). Inzwischen die Kartoffeln (Kartoffel) schälen und ebenfalls kochen. Die Schweinemedaillons würzen und bei hoher Hitze kurz auf beiden Seiten anbraten (Fleisch muss nicht durch sein, da es noch in den Ofen kommt). Den Spargel (Spargel - schmeckt und hält uns jung) nach 10 Minuten abseihen und halbieren. Dann die Medaillons aus der Pfanne nehmen, auf je ein Stück Fleisch zwei oder drei halbierte Spargelteile legen und alles mit einer Scheibe Speck umwickeln.
Das Ganze in eine feuerfeste Auflaufform einschichten, den geriebenen Käse darüber streuen und im Ofen bei ca. 180 Grad (Heißluft) so lange backen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Übriggebliebener Spargel (Spargel - schmeckt und hält uns jung) kann, wenn noch Platz ist, in derselben Auflaufform oder in einer anderen mitgebacken werden.

Inzwischen die fertigen Kartoffeln (Kartoffel) abseihen und die klein gehackte Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) mit in den Topf geben. Dann den Topf leicht schwenken, sodass sich die Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) vollständig auf alle Kartoffeln (Kartoffel) verteilt.
Anschließend ein bisschen Wasser und das Schlagobers in der Pfanne, in der die Schweinemedaillons angebraten wurden, verrühren und etwas einkochen. Mit Suppenwürze, Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell noch Soßenbinder zugeben.

Die Schweinemedaillons mit den Petersilienkartoffeln am Teller anrichten und die Sauce entweder gleich übergießen oder in einem Gefäß zur Selbstentnahme bereitstellen.

Guten Appetit!


TIPP:
Weitere leckere Spargelrezepte und Bärlauchrezepte findest du in unserem Frühlingszeit-Special!
 
Eingetragen: 14.05.2007 - Aktualisiert: 13.05.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Schweinemedaillons mit überbackenem Spargel verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Schweinemedaillons mit überbackenem Spargel

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Carina
und wurde bereits
10568 mal angezeigt und
13 mal versandt.

Alle 17 Rezepte von Carina ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at