Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Züri-Geschnetzeltes mit Rösti
Rezept
 
Portionen: 3
Dauer: 45 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Maisstärke / Speisestärke / Stärkemehl / Maizena - 2 Esslöffel
Butter - 5 Dekagramm
Weißwein - 1 Achtel
• Vollmeersalz
• Schwarzer Pfeffer
Sauerrahm / saure Sahne - 1 Viertel
Schweineschnitzel - 500 Dekagramm
Zwiebeln - 3 Stk.
Kartoffeln / Erdäpfel - 1 kg
 
Zubereitung
 
Zwiebel schälen und fein schneiden.
Fleisch in feine Streifen schneiden.
Zwiebelstücke in heißer Butter (Wissenswertes über Butter) anbraten und die feingeschnittenen Fleischstreifen beigeben. Rasch anbraten und Farbe nehmen lassen. Mit Weißwein aufgießen, würzen und beiseite stellen. Kurz vor dem Servieren nochmals aufkochen lassen und den Rahm einrühren. Dann nicht mehr kochen lassen!

Rösti:
1 kg gekochte, kalte Kartoffeln (Kartoffel) so dünn wie möglich schneiden (Gurkenhobel) und die Scheiben in Öl oder Butter (Wissenswertes über Butter) unter oftmaligem Wenden goldbraun backen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.
 
Eingetragen: 03.07.2007 - Aktualisiert: 07.01.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Züri-Geschnetzeltes mit Rösti verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Züri-Geschnetzeltes mit Rösti

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Christa
und wurde bereits
9531 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 169 Rezepte von Christa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at