Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Tiroler Speckknödel
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 90 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm
 
Zutaten
 
• Schnittlauch
Knödelbrot / Weißbrotwürfel / Semmelwürfel - 330 g
Vollmilch - ¼ Liter
Rohe Hühnereier - mittel - 3 Stk.
Speck / Bauchspeck - 100 g
Butter - 30 g
Zwiebeln - ½ Stk.
• iglo Petersilie
Weizenmehl (glatt) - 3 Esslöffel
• Salz
 
Zubereitung
 
Knödelbrot (330 g bzw. 6 trockene, kleinwürfelig geschnittene Semmeln) in eine Schüssel geben und etwas salzen (je nach Geschmack). Die Milch (Wissenswertes über Milch) mit den Eiern versprudeln und über das Brot (Tischdekoration aus Brot?) gießen und verteilen. Die Schüssel zudecken und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Den Speck sehr fein schneiden und ausbraten. Je nach Geschmack zusätzlich noch Knödelwurst/geräucherte Wurst klein schneiden und ebenfalls ausbraten (sollten circa 150 g sein). Den Speck (und die Wurst) zum Brot (Tischdekoration aus Brot?) geben. Die Zwiebel in Butter (Wissenswertes über Butter) rösten und zusammen mit Peterslie aufs Brot (Tischdekoration aus Brot?) geben (circa ein 1/2 Bund Petersilie; man kann auch Schnittlauch hinzugeben, dieser wird jedoch eher am Schluss auf die gekochten Knödel (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) gestreut). Das Mehl darüberstreuen und alles zusammenmengen und zusammendrücken.

Mit nassen Händen 8 bis 12 Knödel (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) formen und gut drehen. Knödel (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) in einer leicht wallenden Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) oder Salzwasser circa 10-15 Minuten kochen.

Die Knödel (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) können entweder mit Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) oder mit Sauerkraut (Wissenswertes über Sauerkraut) serviert werden.
 
Eingetragen: 21.08.2007  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Tiroler Speckknödel verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Yvonne
und wurde bereits
26441 mal angezeigt und
21 mal versandt.

Alle 3 Rezepte von Yvonne ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at