Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Zanderfilet mit Gemüse und Rosmarinkartoffeln
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 40 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: vegetarisch, würzig / pikant, warm
 
Zutaten
 
Fischfilets - 4 Stk.
Zitronen - 1 Stk.
• Weizenmehl (glatt)
Schwarzer Pfeffer - 1 Prise(n)
• Salz
• Thymian
Cocktailtomaten / Kirschtomaten / Cherrytomaten - 1 Dose(n) / Becher
• Knoblauch
Zwiebeln - 4 Stk.
Paprikaschoten - 3 Stk.
Auberginen / Melanzani - 1 Stk.
Zucchinis - 2 Stk.
Kartoffeln / Erdäpfel - 10 Stk.
Rosmarinzweige - 1 Stk.
 
Zubereitung
 
Mit der Zubereitung der Rosmarikartoffeln beginnen. Die Kartoffeln (Kartoffel) schälen und der Länge nach in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 15 min. kochen, dann abseihen und in einer Pfanne mit Olivenöl und den Rosmarinzweigen rösten. Die Kartoffeln (Kartoffel) salzen und auf kleiner Stufe warm halten. Das Gemüse (Faserstoffe) in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und ebenfalls in Olivenöl braten. Die Cocktailtomaten ganz lassen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian (Wofür verwendet man Thymian?) würzen. Die Zanderfilets salzen, pfeffern und in Mehl wenden, dann in Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Nun kann alles angerichtet werden. Den Rand der Teller mit den restlichen Kräutern bestreuen.
 
Eingetragen: 25.09.2007 - Aktualisiert: 02.05.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Zanderfilet mit Gemüse und Rosmarinkartoffeln verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Zanderfilet mit Gemüse und Rosmarinkartoffeln

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Anonym
und wurde bereits
7881 mal angezeigt und
4 mal versandt.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at