Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Maronen-Gulasch
Rezept
 
Portionen: 5
Dauer: 180 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, sauer, würzig / pikant, vegetarisch
 
Zutaten
 
• Tomatenmark
Knoblauchzehen - 2 Stk.
Lorbeerblatt / Lorbeerblätter - 2 Stk.
Gemüsesuppe / Gemüsebouillon / Gemüsebrühe / Gemüsefond - 1 Liter
Zwiebeln - 750 g
Rote Chilischoten - ½ Stk.
Getrockneter Majoran - 1 Teelöffel
Edelsüßes Paprikapulver / Paprikagewürz - 3 Esslöffel
• Fett
Frische Pilze - 1 kg
Salz - 1 Prise(n)
• Schwarzer Pfeffer
Kreuzkümmel - 3 Teelöffel
 
Zubereitung
 
1.Fett in einen großen Topf erhitzen.
2.Fein geschnittenen Zwiebel dazugeben.
3.Zwiebel unter ständigem Rühren goldgelb rösten.
4.Tomatenmark zugeben, gut verrühren und den Topf von der heißen Herdplatte nehmen.
5.Paprika einstreuen und ca. 2 Minuten gut verrühren.
6.Mit ca. 1 Liter Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) aufgießen und ca. eine Viertel Stunde köcheln lassen.
7.Gewürze beigeben, abschmecken und weiterköchel lassen.
8.In der Zwischenzeit die Maronen-Röhrlinge würfelig schneiden und danach salzen und pfeffern.
9.Die Pilze (Kann man Pilze einfrieren?) zum Gulaschansatz geben und im offenen Topf ca. 15 min. dünsten (dünsten) bis das Gulasch eine sämige Konsistenz hat.
 
Eingetragen: 29.09.2007  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Maronen-Gulasch verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
5101 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at