Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochtipp: Was ist Anko?
Tipp
 
Typ: Kochtipp
Art: Diverses
 
Frage
 
"Was ist Anko?"
 
Antwort
 
Anko ist eine Paste aus Adzukibohnen, die in verschiedenen japanischen Gerichten verwendet wird. Unter anderem werden Manjū und Anpan damit gefüllt.


Die Rote Bohnenpaste oder Azukibohnenpaste ist eine süße, dunkel purpurrote Masse die in der chinesischen und der koreanischen Küche, sowie bei der Herstellung Japanischer Süßwaren verwendet wird. Die Paste wird aus zunächst gekochten und anschließend zerdrückten Azuki Bohnen (Wissenswertes über die Zubereitung von Fisolen) (Sind die Bohnen noch essbar?) hergestellt und während der Produktionen mit Zucker oder Honig gesüßt. Häufig werden die Bohnenhülsen vor dem Süßen durch Sieben entfernt was zu einer weicheren und homogeneren Masse führt. Anko stammt aus der vegetarischen buddhistischen Küche.
 
Eingetragen: 13.10.2006 - Aktualisiert: 18.08.2018  


Direktlink
Mit dieser URL kannst du direkt auf diese Seite verlinken:

Weitere Kochtipps (Diverses)
Funktion

Fotos

Für diesen
Tip ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Infos

Dieser Tipp ist von
zewa
zewa
und wurde bereits 5843 mal angezeigt.


Teilen auf

Facebook
Twitter diesen Tipp Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at