Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochtipp: Matjes
Tipp
 
Typ: Kochtipp
Art: Fisch
 
Frage
 
"Matjes"
 
Antwort
 
Matjes ist ein natürlich gereifter Hering und wird im späten Frühling (Ende Mai – Anfang Juni) gefangen. Man kann ihn jedoch nicht mit Jungfisch vergleichen. Heringe werden unabhängig von ihrem Alter jedes Jahr vor der Laichsaison gefangen. Durch eine spezielle Reifung wird der Hering zum Matjes. Dazu wird der Fisch (Omega 3 Fettsäuren) nach dem Fang ausgenommen und gesalzen. Auch ein Enzym der Bauchspeicheldrüse des Herings ist nötig für die Reifung zum Matjes. Ein echter Matjes hat eine typisch zarte Konsistenz und einen einzigartigen Geschmack. Der fertige Matjes wird dann abgezogen und der Kopf sowie die Mittelgräte werden entfernt. So bleibt das Doppelfilet mit Schwanz.

Foto (c) Susanne Beeck @ pixelio.de
 
Eingetragen: 22.01.2010 - Aktualisiert: 15.12.2018  


Direktlink
Mit dieser URL kannst du direkt auf diese Seite verlinken:

Weitere Kochtipps (Fisch)
Funktion

Fotos

Matjes


Infos

Dieser Tipp ist von
zewa
zewa
und wurde bereits 2897 mal angezeigt.


Teilen auf

Facebook
Twitter diesen Tipp Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at