Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochtipp: Was ist Hartweizengrieß?
Tipp
 
Typ: Kochtipp
Art: Getreideprodukte
 
Frage
 
"Was ist Hartweizengrieß?"
 
Antwort
 
Aus besonderen Hartweizen werden Hartweizengrieß und Dunste für die Teigwarenproduktion, insbesondere Nudeln, gemahlen. Werden Hartweizenkörner nur grob geschnitten, so entsteht Grütze, die man z. B. für die Herstellung von Teigwaren oder Bulgur verwendet. Grütze aus Hafer, Gerste, Hirse oder Buchweizen dient für Herstellung von süßen oder saueren Breigerichten.

Aus Mais (Mais - ein gesunder Sattmacher) wird Grieß für die Polenta gemacht.
 
Eingetragen: 09.10.2006 - Aktualisiert: 16.08.2018  


Direktlink
Mit dieser URL kannst du direkt auf diese Seite verlinken:

Weitere Kochtipps (Getreideprodukte)
Funktion

Fotos

Für diesen
Tip ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Infos

Dieser Tipp ist von
zewa
zewa
und wurde bereits 5980 mal angezeigt.


Teilen auf

Facebook
Twitter diesen Tipp Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at